Brüggener Wirtschaftsforum Logo

„Bitte ein Bit“ beim Brüggener Wirtschaftsforum

Am 6. März 2014 fand das 9. Treffen des Brüggener Wirtschaftsforums „Ortsgespräche“ statt. Im Kultursaal von Schloss Dilborn war Dr. Werner Wolf als Referent zu Gast. Dr. Wolf ist Geschäftsführer der Bitburger Braugruppe GmbH und Sprecher der Geschäftsführung. Sein Vortrag an diesem Abend: „Der deutsche Biermarkt“.

Dr. Werner Wolf

Dr. Werner Wolf

Die ca. 70 Besucher, Unternehmer und Vertreter der Parteien erlebten einen interessanten Einblick in die Vertriebs- und Marketingaktivitäten der Bitburger Braugruppe.
Die Bitburger Braugruppe mit Sitz in Bitburg in der Eifel ist ein deutsches Familienunternehmen mit rund 1.700 Mitarbeitern. Kompetenz des Unternehmens ist das Brauen: Im Jahr 2012 wurden rund 750 Millionen Liter Bier, Biermischgetränke und alkoholfreie Getränke produziert. Die Gruppe vereint ein Portfolio aus nationalen und regionalen Marken sowie Brauereien in fünf Bundesländern. Der Erfolg des Unternehmens gründet sich auf einer führenden Position in der Gastronomie, starken Partnerschaften mit dem Handel und stetig wachsenden Aktivitäten im Export: In mehr als 60 Ländern der Welt trinken Menschen die Produkte der Bitburger Braugruppe.
Nach dem Vortrag und den Fragen aus dem Publikum hatten die Besucher wieder ausreichend Gelegenheit bei einem kleinen Umtrunk (natürlich frisches Bitburger vom Fass) und einem Imbiss im Ehrenplatz miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die nächste Veranstaltung des Brüggener Wirtschaftsforums findet im Oktober 2014 in den neuen Räumlichkeiten der Firma ODLO statt.

Sollten Unternehmen Interesse an den Veranstaltungen des Wirtschaftsforums haben so können sie sich per E-Mail melden: Hermann Schröder

Die Veranstaltungsreihe „Ortsgespräche – Brüggener Wirtschaftsforum“ richtet sich an Brüggener, Brachter und Borner Unternehmen. Dahinter steckt eine Initiative der Gemeindeverwaltung, der ortsansässigen Banken und Unternehmer. Ziel dieser Vereinigung ist es, den Unternehmerinnen/Unternehmern und Gewerbetreibenden eine Netzwerkplattform zu bieten.